Aus dem Amtsgericht Schleswig : Besitz und Verbreitung von Kinderpornografie – Angeklagter verurteilt

Avatar_shz von 12. Januar 2022, 16:50 Uhr

shz+ Logo
Im Amtsgericht Schleswig wurde das Urteil gegen einen 32-jährigen Mann wegen des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornografie gesprochen.
Im Amtsgericht Schleswig wurde das Urteil gegen einen 32-jährigen Mann wegen des Besitzes und der Verbreitung von Kinderpornografie gesprochen.

Im Amtsgericht wurde am Mittwoch ein Angeklagter wegen des Besitzes und der Verbreitung von kinderpornografischen Materials verurteilt.

Schleswig | Für den Besitz kinderpornografischer Schriften und die Verbreitung eines Videos mit kinderpornografischem Inhalt ist am Mittwoch ein 32-Jähriger aus dem südlichen Kreisgebiet zu sechs Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Was mir nicht gefiel und die kinderpornografischen Sachen habe ich gleich gelöscht. Dem Angeklagten wurd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen