Ambulanter Hospizdienst : Biker unterstützen die Schleswiger Kinder- und Jugendtrauerhilfe

Avatar_shz von 17. Oktober 2021, 10:53 Uhr

shz+ Logo
Den Mitgliedern des Vereins „Burn Achtert Holt“ ist die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes wichtig. Deshalb unterstützen sie den bereich der Kinder- und Jugendtrauerhilfe seit vier Jahren mit einer Spende.
Den Mitgliedern des Vereins „Burn Achtert Holt“ ist die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes wichtig. Deshalb unterstützen sie den bereich der Kinder- und Jugendtrauerhilfe seit vier Jahren mit einer Spende.

Der Verein „Burn Achtert Holt“ aus Süderhackstedt konnte coronabedingt kein Treffen abhalten, bei dem sie Spenden für den Ambulanten Hospizdienst sammeln. Stattdessen haben sie sich eine andere Aktion ausgedacht.

Schleswig | Ein letztes Mal das Lieblingsgericht essen, ein letztes Mal an die Schlei fahren, ein letztes Mal mit der Enkelin sprechen, ein letztes Mal im Lieblingsnachthemd schlafen, ein letztes Mal Karten spielen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ambulanten Hospizdienstes in der Flensburger Straße ermöglichen täglich die vielleicht letzten Male im Leben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen