Vermisstenmeldung : 96-Jährige Käthe M. aus Treia wohlbehalten zurück

Seit Sonntagvormittag wurde die demente Frau vermisst. Rettungshunde konnte Sie unverletzt auffinden.

shz.de von
27. Mai 2018, 16:21 Uhr

Treia | Die seit Sonntagvormittag um 11 Uhr vermisste 96 Jahre alte Käthe M. aus Treia (Kreis Schleswig-Flensburg) ist wohlbehalten zurück. Kräfte der Rettungshundestaffel Nord fanden die stark demente Frau. Sie wird gegenwärtig medizinisch versorgt. Ihr geht es den Umständen entsprechend gut.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert