Kreis Schleswig-Flensburg : 30 neue Corona-Fälle am Donnerstag – Inzidenz bei 60,6

DSC_0125.JPG von 11. Februar 2021, 14:14 Uhr

Der Kreis hat 30 positive Testergebnisse auf das Coronavirus gemeldet. Die Zahl der Todesfälle liegt bei 45.

Schleswig | Der Kreis Schleswig-Flensburg hat am Donnerstag 30 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die neuen Meldungen beziehen sich immer auf die positiven Testergebnisse, die im Laufe des Vortages erfasst wurden. Die Gesamtzahl der nachgewiesenen Infektionen seit Beginn der Pandemie ist damit auf 1643 angestiegen. Weiterlesen: 45 Corona-Tote im Kreis ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen