Jugendfeuerwehr : 24 Stunden im Einsatz

shz+ Logo
Haddebys Jugendfeuerwehren verbrachten den 24-Stunden-Dienst mit Einsatzübungen in der Gemeinde Dannewerk. Das Team um Sascha Voecks (r.) begleitete die Jugendlichen.
Haddebys Jugendfeuerwehren verbrachten den 24-Stunden-Dienst mit Einsatzübungen in der Gemeinde Dannewerk. Das Team um Sascha Voecks (r.) begleitete die Jugendlichen.

Die Mitglieder der Jugendfeuerwehren übten Löscheinsätze und Personenrettung.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
30. September 2018, 18:39 Uhr

Dannewerk | Zeit zum Ausruhen gab es für die 27 jugendlichen Brandschützer nur wenig, schließlich hielt sie der 24-Stunden-Dienst in Dannewerk mit jeder Menge Aufgaben auf Trab. Gemeinsam verbrachte...

eknDrwean | eZit zum sunuheAr abg se für edi 72 hudjlceigenn chnrreBaützsd nur ,giwne ciißhlslceh heitl sie rde Ss-n2nutdnDitee-4 in eanrwnekD tim jeerd neMeg fAegnuba auf .aTbr

Gmnaseemi bhecevrrta der wshhcucNa red efrneuuenJrweegdh usa Busodfr ndu rldoeegwB edi tZe,i um eid behurireaweFrte ni hrem lsa ennu sniznäEet ovn rde keiP afu zu enlnrere – mu sad aTme zu träkens dnu fcnhiae Sßap uz heb.an

aDs mnedhaGsieeu eident zdau sla adeeil öarginecmbkgihthtceÜ.unls amGmeisen neimsettre ied rKnide die eleahcrnizh eb.ungÜn erntraDu enei nhucnesPrese,o ingeei ehäLöcszestin und inee listiufnHegel tmi utrgsnePntreeno – und uhac bei edr egrZutbnuie edr atezhMnlei ndu dem nsennedhlcßeai sAhbwca zhletä ied bmaiTe.atre Gn„az ,genua ewi bie nde oG,“neßr atges rwnmaFenhruee nud usAdreilb cashaS esckoV asu eanwDrk,en edr dei eheuerwudnnfgrJee rdfdenrhfeeü legtiteeeb.

uVknergärts iertelh dre hcTamefe nov nde uslibnderA Lsar T,hökel rtsHo kwoma,kioT iiCnrahts nPaaresgu oiwse sennweaDrk aBtrredhcüznsn inoSm tzaMn,e oeThr ,rKuh Helorg giKön udn Andi rBsa.t

eVli boL erlhiet asd eTma ovn ned ncleneiuhdgJ. Ds„a its llsae hers ugt tnags,irieor dun ide risbuAdle ndis leal ovll ,tten“ aegst jlleK (1.)2 Di„e tsGaifnemche rde debine erwueeeenJufnrhgd its chet ,clo“o esteltl Flexi (7)1 esf.t

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen