Freundeskreis-Jubiläum : 15 Jahre im Einsatz für das St.-Johannis-Kloster

shz_plus
Der Vorstand des Freundeskreises mit (v.l.) Konstantin Henkel, Karin Göring, Manfred Tönsing und Heike Kohrt hatte zum Sommerfest den Shanty-Chor Schleswig (hinten) eingeladen.
Der Vorstand des Freundeskreises mit (v.l.) Konstantin Henkel, Karin Göring, Manfred Tönsing und Heike Kohrt hatte zum Sommerfest den Shanty-Chor Schleswig (hinten) eingeladen.

Der Freundeskreis des St.-Johannis-Klosters vor Schleswig setzt sich seit 2003 für den Erhalt des mittelalterlichen Bauwerks ein.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
28. August 2018, 15:49 Uhr

Alles begann mit einem Aufruf in den Schleswiger Nachrichten im Juni 2003. Damals wurde für die Gründung eines Vereins zur Unterstützung des 800 Jahre alten St.-Johannis-Klosters geworben. „Das Interesse ...

eAlsl anenbg mit einem uAfrfu ni end lcSewsreigh cNhtharenic im niuJ 0230. aaDslm ruewd für dei nnürugGd enise seenirV zur zettrUnüugtns dse 008 haJre nleta -nJs-ntlsr.sitohKeaSo eobewg.nr sa„D eneerIsst wra rßog und 80 nPeseorn nrtefa cshi uz ierne netsre glntrtsVeaanu mi retRe,“m rneentri ichs tatnsnnKoi Heel.nk sAl weign ptärse 41 gGmgunidlünstderrei den rsnurieks„eFde lKetnSihJo.ans-rtso- orv wiSse“lgch aus der Teuaf neh,bo arw er teriseb itm adi.eb

erD rndieerrFevö csiberh cish dne rltahE erd sutiucrhrsiltkoh esdoerbsn bneusetmdae segKallroten dnu ersnei cähtnzstKues auf ied eanFnh. Dr„e anzstduBua erd bdeGeäu raw sreh nhdbeclk,ie“ trräkel der eVteiodrszn, bür„e aetnehrJhz arewn eengw reldhnfee ieMltt dei iegenihtcl ntiöneg uenniengrSa onuseafehcbg rwdone. rVo laelm eRr,met tailp,leaaKs chawShl udn erchiK neash cshmiml a.su“ Shereit nntonke tim iHfle des sFsseknrideueer dun hlrheircaze errrFdeö üffn ekGßrjpeotro ersiairlet wender – zttlzeu edi gnneiSaru edr .aeurFdfrheismo n„sU its bie jedem ktjrPeo gitciw,h hsgtmölic leiv edr ctsnorhhiise satnzbSu uz etnha“le,r rrtelkä ,Hlknee l„hasdbe aiteernb riw cuah reimm neg itm emd emnuczklDhsat ne“u.mmzas

Dne 15. teurstgGab hmna rde srntdaVo sed ieureeksFnesdr zmu a,slsnA elirdiMteg udn eteriew rrdrFöee zu meein otrmmesefS ins olestKr anlednuze.i Rndu 08 Gtesä rnitfmneroei isch in lecrorke hotärpseAm brüe eeagnnergv dun neue .jterkeoP rHe„i btgi se iremm wseat zu u,“tn os öriPrin Ina onv ns,maoS ndu„ red eindesFserurk hta itm rde neiSnugar edr löhncdneri wiKanendchr rueten ien oshhe ielZ egtste.z chI nbi serh hrf,o dssa chi auf edn eeirVn enhälz “k.nna

zur Startseite