Förderverein Schleswiger Werkstätten : 1000 Euro für viele kleine Hilfen

shz+ Logo
Spendenübergabe: (v.l.) Hans-Joachim Volkmann und Klaus Kahl vom Förderverein der Werkstätten, Werkstätten-Hauptstellenleiter Gunnlaugur Karlsson und Sven Lehrmann (Würth).
Spendenübergabe: (v.l.) Hans-Joachim Volkmann und Klaus Kahl vom Förderverein der Werkstätten, Werkstätten-Hauptstellenleiter Gunnlaugur Karlsson und Sven Lehrmann (Würth).

Die Firma Würth spendete den Erlös einer Tombola an den Förderverein der Schleswiger Werkstätten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
15. April 2019, 15:01 Uhr

Schleswig | „Das ist für uns wie Weihnachten und Ostern an einem Tag“, freute sich Hans-Joachim Volkmann, Vorsitzender des Fördervereins der Schleswiger Werkstätten, „zumal das ganz überraschend kommt.“ Sein Dank gal...

ewhglsiSc | Da„s ist rfü uns wie cetenWhihna und snOetr an eimne ,agT“ teruef chsi iJhacamoH-sn lnmkoanV, oreVrzisnetd sed rerFödnisvree dre slwgrhieecS ektt,äWntser „mazlu dsa gzan üresbdnerhca t“kom.m iSen Dnak lgat edr arimF rthW,ü die edm Veneir tjtze enien cedkpenShscen ebür 0100 urEo rhceiterbü ha.t

Dsa ledG tsammt sua edm rEösl eneri amlbToo dnrhäew dre mseaseHus ()geat„row“eP ni ned lWltaFhi-ieürn ni lwSsghcei nud ur.lFebngs „eDeis Vntalnntesrague nefidn ljeeswi im jrüaFhhr nud im tsHrbe s,attt ndu dsjee lMa nmkemo debia gnddenlSreeep rüf einne neraend gnute ceZkw ns,zeuma“m lrtkeäre evSn Lm,naehnr gseeiselenalsdNurrit für ned ußroarGm .liKe

rvheotrUfefn dengsGlee

rFü edn erdiFörevenr red ernäkWttset tebeetud sdie enien fnveofunehrt eslgneG.de W„ri nehba hers eevil nAnrefga onv airebterMtin dun oeehBnwnr dre tkräetnW,tse dei heir und ad eien uetsUzntrnügt rc“hbe,anu etsga mknanVl.o reD Brfdae wdere iemrm ß,örgre ad elevi Bdehrneeit enhzcsiwin isolza ürgbitefd .enies onV rde Grraeit rebü nde ssscuZhu ürf nneei raUubl oedr ieen iT-aTieeperrh bis nhi rzu aHFS-enVh nggien dei sWüe,chn ied rde vördeFrerine geern ünuztsterte, eetotnb asrietheztcSm usKal a.hlK faDrü eknön man jdee eSpne,d leag iwe ,hohc gut ee.arncuhgb

zur Startseite