Haithabu : 10 000 Gäste – Frühjahrsmarkt bricht alle Rekorde

dsc_0573
Foto:
1 von 2

Wikingermuseum gelingt ein Traumstart in die neue Saison.

von
22. April 2014, 07:23 Uhr

Das sonnige Osterwetter hat dem Wikingermuseum Haithabu ein Traumwochenende beschert. Deutlich über 10 000 Besucher strömten von Karfreitag bis Ostermontag zum vierten Frühjahrsmarkt am Ufer des Haddebyer Noores. „Das ist absoluter Rekord. So viele Gäste hatte wir zu diesem Event noch nie“, freute sich Museumsleiterin Ute Drews. Neben dem optimalen Wetter sah sie auch im erweiterten Angebot einen Schlüssel zum Erfolg. Denn mit rund 200 Handwerkern an mehr als 90 Ständen bekamen die Gäste auch viel Abwechslung geboten. „Wir hatten diesmal einige ungewöhnliche Stände dabei. Die Besucher haben großes Interessen an dem gezeigt, was direkt vor ihren Augen hergestellt wurde“, sagte Drews. Das nächste Großereignis wirft bereits seine Schatten voraus: Vom 11. bis 13. Juli findet in Haithabu der Sommermarkt statt.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen