zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

17. August 2017 | 11:57 Uhr

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Blutspende im „Heideleh“



Am Montag, 14. Oktober, bittet der DRK-Ortsverein Jerrishoe wieder zur Blutspende von 16 bis 19.30 Uhr im Gasthaus „Heideleh“. Eine neue Bestimmung erfordert das Mitführen des Personalausweises zum Blutspenden. Der DRK-Ortsverein bietet während der Blutspende eine Kinderbetreuung von 17 bis 19 Uhr an. Zudem bedankt sich der Blutspendedienst Nord-Ost bei allen Spendern mit einer Outdoor-Decke.

Landtags-Führung



Der Ortsverband Handewitt im Sozialverband Deutschland fährt am Dienstag, 15. Oktober, nach Kiel zu einer Landtags-Führung mit anschließender Stadtrundfahrt. Abfahrt ist um 8.30 Uhr in Handewitt. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bei Klaus Sörensen unter Telefon 0 46 08 / 68 10.

Leben mit Krebs



Die Selbsthilfegruppe „Leben mit Krebs“ im DRK-Ortsverein Großenwiehe-Lindewitt und Umgebung trifft sich am Dienstag, 15. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Dörpshuus Großenwiehe. Bei Interesse bitte Erstkontakt unter Telefon 0 46 04 / 98 73 02.

Selbsthilfegruppen



Heute treffen sich die Gruppe der Anonymen Alkoholiker und die Angehörigen-Gruppe Al-Anon jeweils um 20 Uhr in der Altentagesstätte, Hauptstraße 60 in Eggebek. Kontakt unter Tel. 048 41/ 7 52 66 oder 01 71/ 510 25 44.

Strümpfe und Mützen



Die „Lustige Handarbeitsrunde“ des Landfrauenvereins Jerrishoe-Tarp verkauft morgen von 9 bis 17 Uhr bei Famila in Tarp gestrickte Strümpfe, Schals und Mützen. Der Erlös wird gespendet.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Okt.2013 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen