zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

22. Oktober 2017 | 12:34 Uhr

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

von
erstellt am 11.Okt.2013 | 00:34 Uhr

Blutspende im „Heideleh“



Am Montag, 14. Oktober, bittet der DRK-Ortsverein Jerrishoe wieder zur Blutspende von 16 bis 19.30 Uhr im Gasthaus „Heideleh“. Eine neue Bestimmung erfordert das Mitführen des Personalausweises zum Blutspenden. Der DRK-Ortsverein bietet während der Blutspende eine Kinderbetreuung von 17 bis 19 Uhr an. Zudem bedankt sich der Blutspendedienst Nord-Ost bei allen Spendern mit einer Outdoor-Decke.

Landtags-Führung



Der Ortsverband Handewitt im Sozialverband Deutschland fährt am Dienstag, 15. Oktober, nach Kiel zu einer Landtags-Führung mit anschließender Stadtrundfahrt. Abfahrt ist um 8.30 Uhr in Handewitt. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen bei Klaus Sörensen unter Telefon 0 46 08 / 68 10.

Leben mit Krebs



Die Selbsthilfegruppe „Leben mit Krebs“ im DRK-Ortsverein Großenwiehe-Lindewitt und Umgebung trifft sich am Dienstag, 15. Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Dörpshuus Großenwiehe. Bei Interesse bitte Erstkontakt unter Telefon 0 46 04 / 98 73 02.

Selbsthilfegruppen



Heute treffen sich die Gruppe der Anonymen Alkoholiker und die Angehörigen-Gruppe Al-Anon jeweils um 20 Uhr in der Altentagesstätte, Hauptstraße 60 in Eggebek. Kontakt unter Tel. 048 41/ 7 52 66 oder 01 71/ 510 25 44.

Strümpfe und Mützen



Die „Lustige Handarbeitsrunde“ des Landfrauenvereins Jerrishoe-Tarp verkauft morgen von 9 bis 17 Uhr bei Famila in Tarp gestrickte Strümpfe, Schals und Mützen. Der Erlös wird gespendet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen