zur Navigation springen
Schleswiger Nachrichten

19. Oktober 2017 | 02:31 Uhr

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

von
erstellt am 03.Sep.2013 | 00:33 Uhr

Freiwilligendienst auf der Scheersberg



Der Jugendhof Scheersberg bietet ab sofort zwei Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes an. Für zwölf Monate helfen die Jugendlichen 40 Stunden pro Woche bei Hausmeister- und Versorgungstätigkeiten, bei Serviceleistungen und Seminarvorbereitungen und in der Garten- und Landschaftspflege. Bewerbung: Internationale Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg, 24972 Steinbergkirche, Tel.: 04632/84800, E-Mail: info@scheersberg.de.

„Wie soll Landwirtschaft noch überleben?“



Unter dem Titel „Wie soll unsere Landwirtschaft noch überleben?“ lädt der CDU-Kreisverband morgen ab 19.30 Uhr auf den Hof der Familie Thomsen in Börsby/Gelting ein. Mit dabei: Bundestagskandidatin Sabine Sütterlin-Waack, MdL Petra Nicolaisen, MdL Heiner Rickers sowie Vertreter der beiden Kreisbauernverbände. Anmeldung unter Telefon 0 46 21 / 30 60 96 0 gebeten.

Infocenter berät über Arbeit in Dänemark



Am Donnerstag, 5. September, zwischen 14 und 15 Uhr gibt es eine Sprechstunde des Infocenters in Zusammenarbeit mit dem Sozialzentrum Schleswig. Grenzpendler und Interessierte, die von Deutschland nach Dänemark und umgekehrt umsiedeln oder arbeiten wollen, werden beraten. Die Sprechstunde findet im Sozialzentrum Schleswig, Poststraße 8, statt. Anmeldung sind nicht erforderlich.

Klönabend der Wohnmobilisten



Der nächste Klönabend des Wohnmobilclubs Angeln findet morgen im Schützenheim in Tarp statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. Informationen: Telefon 0 46 32 / 8 73 41.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen