Ein Artikel der Redaktion

Ansichten Keine Lobby: Warum kann Schleswig nichts für sozial schwache Mieter in Not tun?

Meinung – Stephan Schaar | 09.12.2022, 16:24 Uhr 1 Leserkommentar

Obwohl das Gesundheitsamt den Zustand einer Altbauwohnung in Schleswig als gesundheitsschädlich beurteilt, kann die Stadt nicht eingreifen. Warum werden gerade sozial schwache Mieter der Willkür von Vermietern überlassen?

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche