Ein Artikel der Redaktion

Hilfe im Advent in Schleswig Ohne freiwillige Helfer und Fahrer läuft nichts bei der Schleswiger Tafel

Von Stephan Schaar | 23.12.2022, 16:42 Uhr

Die Schleswiger Tafel ist dankbar für jede Spende, und der Bedarf steigt immer weiter. Aber auch die vielen Helfer und Fahrer, die fast täglich ehrenamtlich für die Tafel im Einsatz sind, verdienen Respekt und Anerkennung, sagt Leiterin Cathérine Matzen.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche