Ein Artikel der Redaktion

Initiative „Mobilitätswende” in Steinbergkirche Mitstreiter traten in die Pedale, um zu zeigen, dass das Fahrrad eine gute Alternative zum Auto ist.

Von Ursel Köhler | 27.10.2019, 17:53 Uhr

Von Steinbergkirche aus startend wurde eine 14 Kilometer lange Strecke auf ihre Tauglichkeit für Radfahrer und Fußgänger hin überprüft.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden