Ein Artikel der Redaktion

Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ Kommodore Jörg Schroeder: Ab 2023 starten 26-Meter-Drohnen in Jagel

Von Sven Windmann | 16.11.2022, 06:00 Uhr

Der gebürtige Bayer leitet als Kommodore seit gut einem Jahr die Geschicke der Luftwaffe am Standort Jagel/Kropp. Nach einem langen Auslandseinsatz bereitet er nun die Ankunft des ersten unbemannten Aufklärungsflugzeuges auf dem Fliegerhorst vor.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf shz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 2,49 €/Woche