Ein Artikel der Redaktion

Klimaneutrale Stadt bis 2045 Schleswig muss klären: Welcher Haushalt heizt wieviel? – Und wie kann das klimaneutral werden?

Von Marle Liebelt | 05.07.2022, 14:40 Uhr

Kein Erdgas, kein Heizöl: Um Klimaneutralität zu erreichen, müssen langfristig alle Gebäude durch erneuerbare Energien beheizt und gekühlt werden. Aber was ist überhaupt der Status Quo aller Schleswiger Haushalte? Und wie will die Stadt an all diese Daten der Bürger kommen?

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „sh:z News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,90 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden