Aktion in Kappeln : Zu Ostern mit Kennern durch die Stadt

Die Mühle 'Amanda' ist Startpunkt der Stadtführungen.
Die Mühle "Amanda" ist Startpunkt der Stadtführungen.

Bei mehreren Stadtführungen können Osternurlauber Kappeln kennenlernen.

Avatar_shz von
18. April 2019, 09:06 Uhr

Kappeln | Zu den Osterfeiertagen bietet die Ostseefjord-Schlei GmbH etliche Stadtführungen an.

"Kappeln klassisch"

"Kappeln klassisch" heißt es am Sonnabend, 20. April, wenn die typischen Sehenswürdigkeiten der Stadt im Mittelpunkt stehen. Start ist um 12 Uhr an der Mühle "Amanda", Schleswiger Straße 1, die Kosten betragen 5 Euro pro Person.

"Auf den Spuren des Landarztes"

"Auf den Spuren des Landarztes" können Interessierte am Ostersonntag, 21. April, wandeln. Die beliebte TV-Serie ist immer noch Anlass für viele, der Stadt Kappeln (im Fernsehen "Deekelsen") einen Besuch abzustatten und ein paar der markanten Drehorte zu erleben. Los geht es um 14 Uhr an der Mühle "Amanda", Kosten: 5 Euro pro Person.

Alle Führungen finden ab drei Personen statt, Kinder bis sechs Jahre sind frei, Kinder von sechs bis zwölf Jahren zahlen den halben Preis.

Baustellenführung

Wer sich für das Ostseeresort Olpenitz interessiert, kann ebenfalls am Sonnabend, 20. April, mehr darüber erfahren. Unter der Überschrift "Vom Marinestützpunkt zum Ferienresort" geht es einer etwa fünf Kilometer langen Tour durch das Gelände, das derzeit noch Baustelle ist. Start ist um 11 Uhr am Parkplatz vor dem Ostseeresort. Die Kosten betragen 6 Euro pro Person.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen