Margarethen-Residenz in Kappeln : „Weil ich endlich meine Urenkelin wiedersehen möchte“ - Frieda Bassmann (85) lässt sich gegen Corona impfen

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 22. Januar 2021, 17:06 Uhr

shz+ Logo
Nur ein kleiner Piks: Michaela Becker impft die Leiterin der Margarethen-Residenz Petra Heide gegen das Coronavirus. Im Hintergrund sitzt Finn Becker, der das Aufklärungsgespräch vor der Impfung führt.

Nur ein kleiner Piks: Michaela Becker impft die Leiterin der Margarethen-Residenz Petra Heide gegen das Coronavirus. Im Hintergrund sitzt Finn Becker, der das Aufklärungsgespräch vor der Impfung führt.

Am Freitag hat das mobile Impfteam die Bewohner des Seniorenheims gegen Corona geimpft.

Kappeln | Das letzte Mal musste Zoe vor dem Fenster stehen. Dahinter saß ihre Uroma Frieda in ihrem dunklen Sessel, Zoe konnte winken, sie konnte ihrer Uroma zulächeln. Umarmen konnte sie sie nicht. Das will Frieda Bassmann nicht mehr. Was sie will, ist klar. „Ich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen