Ex-"Landarzt" : Wayne Carpendale auf Kappeln-Visite

Wayne Carpendale gibt eine Autogrammstunde am Rathausmarkt in Kappeln. Foto: dpa
1 von 2
Wayne Carpendale gibt eine Autogrammstunde am Rathausmarkt in Kappeln. Foto: dpa

Der "Landarzt"-Mythos lebt weiter: Zum ersten Familientag der Stadt Kappeln gibt Ex-Hauptdarsteller Wayne Carpendale eine Autogrammstunde am Rathausmarkt.

Avatar_shz von
10. Juli 2013, 10:56 Uhr

Kappeln | Die letzte Klappe ist längst gefallen, die Requisiten sind schon versteigert, und die letzte Folge ist ausgestrahlt. Der "Landarzt", so scheint es, ist Geschichte. Doch das Image der "Landarzt"-Stadt will Kappeln nicht so schnell abstreifen. Und jetzt kommt noch einmal der Hauptdarsteller Wayne Carpendale zum ersten Familientag am Freitag, 26. Juli, in die Schleistadt.
Von 10 bis 21 Uhr gibt es am ersten "Family Day" in Kappeln ein buntes Programm mit Live-Musik, Genussmeile, Straßenkünstlern und Open-Air-Disko. Und auf Kinder wartet zudem ein Kinder-Aktionsnachmittag mit dem Kinderliedermacher und -sänger Grünschnabel. Höhepunkt ist jedoch der Carpendale-Auftritt. Auf der Rathausmarkt-Bühne lädt der Schauspieler von 10 bis 12 Uhr zur Autogrammstunde ein.

"Kappeln ist und bleibt Landarzt-Stadt"

"Der Landarzt-Mythos lebt weiter" - das ist für Max Triphaus, Geschäftsführer der Ostseefjord-Schlei-GmbH (OFS), die zentrale Botschaft der Veranstaltung. "Auch wenn an Schlei und Ostsee keine neuen Folgen mehr gedreht werden: Der Landarzt ist überregional der beste Botschafter, den wir uns für unsere Urlaubsregion wünschen können." Triphaus verweist in diesem Zusammenhang auch auf das OFS-Gastgeberverzeichnis, das noch nie auf so großes Interesse gestoßen sei wie die aktuelle Ausgabe mit Wayne Carpendale auf der Titelseite. Für Andrea Simons, Marketingleiterin der OFS, ist deshalb klar: "Wir werden in unserem Marketing auch zukünftig die Landarzt-Karte spielen."
In dieser Zielsetzung ist sie sich mit Kappelns Stadtmanager einig. "Kappeln ist und bleibt Landarzt-Stadt", bestätigt Jürgen van Schöll, Geschäftsführer der Wirtschaft und Touristik Kappeln GmbH, den Marketingkurs. "Über 25 Jahre lang hat der TV-Landarzt bundesweit den Bekanntheitsgrad von Kappeln und der Schleiregion gesteigert - wenn wir den Landarzt-Mythos lebendig halten, werden wir davon noch lange profitieren können." Für den ersten "Family Day" kann sich van Schöll kein besseres Aushängeschild als Wayne Carpendale vorstellen: "Der Gastauftritt des Landarzt-Darstellers zur Mitte der Urlaubssaison ist der Höhepunkt in unserem Sommer-Veranstaltungskalender."

"Male deinen Landarzt"

"Landarzt"-Liebhaber können an diesem Tag bei einer Verlosung auch noch etwas gewinnen, wie zum Beispiel ein Frühstück im Hotel Aurora, der TV-Landarzt-Kneipe, ein Kaffeetrinken im Café Lindauhof, der "Landarzt"-Praxis in der ZDF-Serie sowie Eintrittskarten für die Aufführung von "Winnetou I - Blutsbrüder" bei den Karl-May-Spielen in Bad Segeberg mit Wayne Carpendale als Old Shatterhand. Und Kinder bis 16 Jahre können bei einem Malwettbewerb des Wirtschaftskreises Pro Kappeln gewinnen. Die Aufgabe lautet: "Male deinen Landarzt". Einsendeschluss ist der 19. Juli. Bis dahin können die auf der Rückseite mit Namen, Anschrift und Alter versehenen Bilder in einem der Kappelner Geschäfte abgegeben werden. Dort werden sie dann ausgestellt.
Preisverleihung ist am "Family Day" ab 14 Uhr auf dem Rathausmarkt. Auf die besten "Landarzt"-Maler warten unter anderem eine "Living Puppets Doktor-Puppe", ein Arztkoffer und vieles mehr. Wenn dann noch das Wetter mitspielt, sind dies gute Voraussetzungen für die Familientag-Premiere in Kappeln. Allein der Wunsch nach einem Wiederaufleben der TV-Serie dürfte ein Wunsch bleiben.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen