Kappeln : Wasser- und Bodenverband auf der Suche nach Problemen

Avatar_shz von 26. November 2018, 17:54 Uhr

shz+ Logo
Das Bild zeigt das Ausmaß der Rohreinsackung Geschätzte Reparaturkosten rund 240  000 Euro.
Das Bild zeigt das Ausmaß der Rohreinsackung Geschätzte Reparaturkosten rund 240 000 Euro.

Gewässerschau an elf Stellen des Verbandsbereichs

Gewässerschau des Wasser- und Bodenverbandes Grimsau: Wie in jedem Jahr waren die Mitglieder unter der Leitung ihres neuen Verbandsvorstehers Dr. Claus Messer unterwegs und nahmen nahmen als kritisch eingestufte Gewässerstellen in Augenschein. Ziel: Abhilfe schaffen beziehungsweise verhindern, dass größerer Schaden entsteht, falls die Fließgewässer ih...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen