VHS-Kursus: Fotobücher wie ein Profi gestalten

Foto-Profi Steven Kosanke bietet ein Seminar an, in dem die Teilnehmer lernen, ein Fotobuch mit eigenen Bildern anzulegen.
Foto-Profi Steven Kosanke bietet ein Seminar an, in dem die Teilnehmer lernen, ein Fotobuch mit eigenen Bildern anzulegen.

shz.de von
27. Januar 2014, 14:28 Uhr

Wie kann man ohne große Computerkenntnisse Fotos bearbeiten und ein Fotobuch gestalten ? Steven Kosanke, erfahrener Mitarbeiter eines Fotofach-Geschäftes, weiß Rat und zeigt es allen Interessierten in einem Kurs der Volkshochschule Kappeln.

Grundlage für den Kursus ist eine kostenlose Fotobuch-Software, bei der Assistenzfunktionen den Anwender durch das Programm führen. „Auch Computeranfänger oder Senioren können damit gut arbeiten“, sagt Kosanke. So lernen die Kursteilnehmer, die Fotoränder zu gestalten, Fotobücher anzulegen und eigene Fotos als Hintergrund für andere Aufnahmen zu nehmen. Dabei können die Fotos auch seitenübergreifend dargestellt werden. Bei den Fotobüchern gibt es eine große Auswahl verschiedener Exemplare, und auch beim Fotopapier gibt es einen großen Unterschied an Druckqualitäten.

Der Kursus „Fotobuch-Erstellung von eigenen Bildern mit der Fotobuch-Software von Cewe“ beginnt am Dienstag, 11. Februar, in der Berufsschule Kappeln, Kirchstraße 7. Das Seminar erstreckt sich über sechs Abende und kostet pro Person 48 Euro. Die Veranstaltung dauert jeweils von 20.15 bis 21.45 Uhr. Anmeldungen nimmt Steven Kosanke (Foto Guth) unter ✆ 0 46 42 / 91 77 77 entgegen.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert