„De Laienspeelkreis Kappeln“ : Turbulenzen im Krankenhaus

dsc_6603

Fünf Vorstellungen im Gasthaus Nüser in Karby.

shz.de von
15. März 2019, 15:00 Uhr

Kappeln | Ein Landstreicher, der es faustdick hinter den Ohren hat, ein ängstlicher Patient, eine raffgierige Familie und einige Halbgötter in Weiß – das sind die Zutaten in dem Stück „Hartklabastern“. Am Freitag, 29. März, wird „De Laienspeelkreis Kappeln“ mit dieser Gaunerkomödie seine Premiere im Gasthaus Nüser in Karby feiern. Fünf Vorstellungen sind geplant. Neben der Premiere treten die Darsteller (darunter Maik Stender, Carsten Brodersen, Christiane Spliedt und Janina Rothe, Foto, v. li.) am Sonnabend, 30. März, Montag, 1. April, Mittwoch, 3. April, und Donnerstag, 4. April, auf. Los geht es jeweils um 20 Uhr. Die Karten gibt es für 8 Euro im Vorverkauf in der Buchhandlung Gosch, bei Kock’s Bücher und Weine und im Gasthaus Nüser. Restkarten an der Abendkasse.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen