Corona und Kappelner Vereine : TSV: Fußball zwischen Hütchen, Gymnastik im Garten

Avatar_shz von 18. Januar 2021, 10:25 Uhr

shz+ Logo
Wenn nicht in der Halle, dann eben im Garten: Turnen war im vergangenen Sommer draußen möglich.

Wenn nicht in der Halle, dann eben im Garten: Turnen war im vergangenen Sommer draußen möglich.

Der TSV Kappeln hat seinen Betrieb mit viel Kreativität in der Pandemie aufrecht erhalten.

Kappeln | Sport ist gesund, sagt man. Kein Sport müsste demnach ungesund sein. Ausgerechnet in einer Zeit, wo wir alle unsere Fitness dringend für die Abwehr des Corona-Virus bräuchten, sind die Sport-Angebote gestoppt. Auch die Vereine in Kappeln sind „außer Betrieb“. In einer kleinen Serie erzählen die Vorsitzenden, wie es in ihrem Club im Jahr 2020 mit dem Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen