Verkehr : Straße bei Rieseby fast fertig: Sperrung noch bis Ende nächster Woche

wel-straße-4107
Foto:
1 von 1

Asphaltierungsarbeiten der Gemeindestraße zwischen Gammelby und Rieseby mittlerweile abgeschlossen.

von
11. September 2014, 10:15 Uhr

Die Gemeindestraße, die Gammelby und Rieseby verbindet, bleibt noch bis Ende nächster Woche gesperrt. Die Asphaltierungsarbeiten sind mittlerweile abgeschlossen. Gestern waren die Mitarbeiter der Firma Kemna (Foto) damit beschäftigt, die Einmündungen der Ackerzufahrten zu erneuern. Die Arbeiten dauern noch eine Woche an, da die Fahrbahn nun acht Zentimeter höher ist als zuvor und deshalb seitlich mit Kies abgeflacht werden muss. Außerdem werden die Gräben neben der Straße ausgehoben, damit das Regenwasser besser abfließen kann.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen