Kappeln : „Spot an“ am Weihnachtshaus

Avatar_shz von 25. November 2018, 18:10 Uhr

shz+ Logo
Suchbild mit Weihnachtsmann: Das Haus von Maren Allesch (hinten, 2. v li.) und ihrem Mann Peter verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in einen bunten Hingucker.
1 von 3
Suchbild mit Weihnachtsmann: Das Haus von Maren Allesch (hinten, 2. v li.) und ihrem Mann Peter verwandelt sich in der Vorweihnachtszeit in einen bunten Hingucker. Fotos: Smit (2)

Lichterketten und Rentiere: Maren und Peter Allesch lieben die Adventszeit und Dekorationen im amerikanischen Stil.

Weihnachtsmänner, Rentiere, Lichterketten, Kugeln und Sterne soweit das Auge reicht. Bald blinkt und leuchtet es wieder am Ende der Stettiner Straße. Das Haus der Weihnachtsfreunde Maren und Peter Allesch wird in diesen Tagen geschmückt und verkabelt, damit rechtzeitig zum ersten Advent alle Lampen leuchten. „Wie viele Lämpchen hier brennen? Ich habe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen