Bücherei-Neubau in Kappeln : Sigrid Lorenzen plant ein Bürgerbegehren

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 23. August 2020, 17:41 Uhr

shz+ Logo
Schriftlich hat Sigrid Lorenzen im Rathaus ihre Absicht, ein Bürgerbegehren anzustreben, angekündigt.
Schriftlich hat Sigrid Lorenzen im Rathaus ihre Absicht, ein Bürgerbegehren anzustreben, angekündigt.

Sigrid Lorenzen will Unterschriften gegen den Neubau der Stadtbücherei am Deekelsenplatz sammeln.

Kappeln | Wenn die Stadtvertreter heute Abend dazu aufgefordert sind, den Neubau der Bücherei am Deekelsenplatz zu beschließen, hat Sigrid Lorenzen bereits die ersten Schritte für ein Bürgerbegehren eingeleitet. Die Kappelnerin will sich gegen den geplanten Neubau...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen