Eckernförde : Sieben Stunden Superstar-Musik

Dieter Bohlen wird das Superstar Open Air moderieren. Foto: dpa
1 von 2
Dieter Bohlen wird das Superstar Open Air moderieren. Foto: dpa

Dieter Bohlen kommt nach Eckernförde - und bringt eine ganze Reihe seiner DSDS-Schützlinge mit. Für Mark Medlock wird es eines der letzten Konzerte sein.

Avatar_shz von
08. Juli 2012, 09:13 Uhr

Eckernförde | Das hat’s noch nie gegeben: Die DSDS-Superstars treten am 14. Juli ab 16 Uhr am Eckernförder Südstrand auf. Die Eckernförder Veranstalter Ralf Waschulewski und Daniel Spinler haben die komplette Bohlen-Truppe engagiert: Annemarie Eilfeld (16 Uhr), Der Checker (16.45 Uhr), Menderes Bagci (17.30 Uhr), Mehrzad Marashi (18.10 Uhr), Mark Medlock (18.55 Uhr), Pietro Lombardi und Sarah Engels (20.10 Uhr) und Luca Hänni (21.30 Uhr). Pop-Titan Dieter Bohlen moderiert ab 18 Uhr. Für besondere Emotionen dürfte der Auftritt von Mark Medlock sorgen, der seine Gesangskarriere beenden und ins Modegeschäft einsteigen wird. Das Superstar Open Air in Eckernförde wird eines seiner letzten großen Konzerte sein.
15.000 Besucher können beim ersten Superstar Open Air am Eckernförder Südstrand (Einlass 15 Uhr) dabei sein, 11 500 Karten sind bereits verkauft. Besucher, die mit dem Auto anreisen, werden auf fünf Großparkplätze geleitet. Von dort fahren Shuttlebusse (gebührenpflichtig) zum Südstrand und zurück. Die B76 in Höhe des Festivalgeländes wird am 14. Juli ab 12 Uhr bis Sonntag 2 Uhr gesperrt (Radler, Fußgänger frei). Speisen, Getränke und Sitze dürfen nicht mit aufs Gelände genommen werden.

Tickets gibt es in den sh:z-Geschäftsstellen, im Open Air-Büro in Eckernförde, Rendsburger Straße 37, Tel. 04351/44442 und an der Kasse.

Weitere Infos: www-superstar-openair.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen