zur Navigation springen

Kronsgaard : Schwerer Verkehrsunfall in Kronsgaard

vom
Aus der Redaktion des Schlei-Boten

Drei Verletzte wurden in die Klinik eingeliefert. Beide Unfallfahrzeuge erlitten Totalschaden.

Zu einem schweren Unfall mit drei Verletzten und zwei Autos mit Totalschaden kam es gestern gegen 14.25 Uhr an der Kreuzung Dorfstraße/Jägerbucht in Kronsgaard. Der Fahrer eines Kurierfahrzeugs übersah demnach aus der Jägerbucht kommend einen vorfahrtberechtigten Pkw auf der Dorfstraße, der in Richtung Gelting fuhr. Das Kurierfahrzeug fuhr auf die rechte Seite des Pkw auf, der durch den Aufprall etwa zwei Meter hinter der Kreuzung zum Stehen kam. Der Transporter wurde auf der anderen Straßenseite erst von einem Knick gestoppt. Der Pkw-Fahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Flensburger Krankenhaus geflogen, seine verletzte Tochter kam per Rettungswagen in die Klinik. Der Kurierfahrer musste ebenfalls notärztlich versorgt werden. Er gab an, sich auf sein Navigationsgerät konzentriert und so den Verkehr auf der Dorfstraße übersehen zu haben. Die Unfallkreuzung blieb über eine Stunde lang gesperrt. Im Einsatz waren die Wehren in Kappeln-Mehlby, Gelting und Kronsgaard sowie die Rettungsstationen in Kappeln, Steinbergkirche und Sörup.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen