Kappeln/Arnis : „Schleimünde retten“: Bürgerinitiative formuliert Petition

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 01. Dezember 2019, 17:23 Uhr

shz+ Logo
08_august_kappeln_schleimuende

Mehr als 80 Menschen kamen zur Auftaktveranstaltung einer Bürgerinitiative. Sie appellieren sie an das Land, mehr Verantwortung beim Hochwasserschutz zu übernehmen.

Kappeln/Arnis | Mit so viel Zulauf hatte Philipp Zülsdorff nicht gerechnet. Der Sitzungssaal des Arnisser Rathauses platzte am Sonnabendvormittag aus allen Nähten: Mehr als 80 Menschen hatten im Innern Raum gefunden, sitzend oder stehend, etliche mussten mit dem Flur des Rathauses Vorlieb nehmen. Zülsdorff hatte als Vorsitzender des Vereins Naturnaher Wasserwanderplat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen