Stand-Up-Paddlerin abgetrieben : Retterin vom Weidefelder Strand: „Wir haben zusammen geweint“

Avatar_shz von 04. Juli 2019, 09:25 Uhr

shz+ Logo
Die Retterin im OP-Hemd – am Sonntag hat Ronja Zysk vorm Weidefelder Strand noch eine körperliche Höchstleistung erbracht, Dienstag musste überraschend der Blinddarm raus.
Die Retterin im OP-Hemd – am Sonntag hat Ronja Zysk vorm Weidefelder Strand noch eine körperliche Höchstleistung erbracht, Dienstag musste überraschend der Blinddarm raus.

Sonntag rettete Ronja Zysk eine junge Stand-up-Paddlerin in Weidefeld. Am Dienstag musste sie überraschend unters Messer.

Kappeln | Aufregende Tage liegen hinter Ronja Zysk. Die 30-jährige Schauspielerin ist in Ahneby und Rabel aufgewachsen, lebt aber eigentlich in Berlin. Zurzeit ist sie zu Besuch bei ihren Eltern. Ein Strandbesuch mit Freundinnen am Sonntag in Weidefeld entwickelte sich dramatisch, als eine der drei Freundinnen, alles Schwestern, mit dem Paddelboard von der Ström...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen