zur Navigation springen
Schlei-Bote

22. Oktober 2017 | 02:09 Uhr

Missunde : Probebetrieb im Fährhaus

vom
Aus der Redaktion des Schlei-Boten

Peter Jacobs, Betreiber des Missunder Fährhauses, will das Restaurant nach zwei Jahre dauerndem Umbau noch dieses Jahr wieder öffnen.

shz.de von
erstellt am 30.Sep.2014 | 12:30 Uhr

Seit Oktober 2012 ist das Restaurant „Fährhaus“ in Missunde geschlossen. Seitdem wird dort kräftig  umgebaut. „Wir haben eine große Terrasse direkt an der Schlei angebaut“, sagt Geschäftsführer Peter Jacobs. Auch einen  nagelneuen Küchenbereich mit entsprechenden Lagermöglichkeiten werde es geben. Alles sei auf den neuesten technischen Stand gebracht worden. Man habe versucht, die alte Bausubstanz zu erhalten, unter anderem die Decke im alten Gebäude komplett saniert – „aber die Gäste werden vom neuen Fährhaus positiv überrascht sein“, kündigt Jacobs an. Statt ehemals für 250 Gäste, soll das Missunder Fährhaus nun Platz für 600 Gäste bieten. Jacobs: „Nichts ist  mehr so, wie es war. Alles ist großzügiger und ansprechender.“ Die Veranda sehe  vielleicht noch am ehesten so ähnlich aus wie früher. Die  künftige Speisekarte werde „im Bewusstsein, dass wir vom Rucksacktouristen bis zum Vorstandsvorsitzenden alles unter den Gästen haben“ gestaltet und das zu erschwinglichen Preisen.

Zwei Jahre lang mussten Segler, Touristen und Einheimische auf dieses beliebte Ausflugsziel verzichten. Und es wurden von allen Seiten Indizien gesammelt, die auf eine baldige Wiedereröffnung hindeuten sollten. So ging in der Fangemeinde die Nachricht um, dass bereits Gäste in den neugestalteten Räumen bewirtet wurden. Und die Vermutung kam auf, dass hinter dem immer noch existierenden Bauzaun bereits normaler Restaurantbetrieb herrschte. Doch Geschäftsführer Peter Jacobs winkt ab. „Das waren lediglich Probeläufe mit ausgewählten Publikum, um das Zusammenspiel von Küche, Kassensystem und anderen Komponenten zu testen“, erklärt er. Denn der Erwartungsdruck auf das Restaurant sei sehr hoch. Und man wolle bereits bei der Eröffnung eine fehlerfreie Leistung liefern, so Jacobs.

Auf einen exakten Eröffnungstermin wollte er sich noch nicht festlegen. Doch sicher wird dieser noch in diesem Jahr sein. Und Termine für die Weihnachtsfeiern können bereits  gebucht werden.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen