Corona-Pandemie in Kappeln : Polizei setzt auf Dialog mit Bürgern

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 06. April 2020, 18:06 Uhr

shz+ Logo
Abgesperrt: Der Spielplatz am Rathaus darf derzeit nicht betreten werden.
Abgesperrt: Der Spielplatz am Rathaus darf derzeit nicht betreten werden.

Verstöße gegen das Kontaktverbot sind bislang die Ausnahme.

Kappeln | Ausgangsbeschränkungen, Kontaktverbot, Abstandsregel – das sind drei der entscheidenden Schlagworte dieser Zeit, wenn es um den Umgang miteinander in der Öffentlichkeit geht. All diese Maßgaben gelten, um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Wer sich daran hält, verringert das Risiko, sich selbst und damit auch andere zu infizieren. Seit ve...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen