Stadtbücherei und Familienzentrum Kappeln : Neues Leben für alte Bücher

Avatar_shz von 04. August 2020, 17:36 Uhr

shz+ Logo
Der Kreativkurs macht aus alten Büchern neue Schmuckstücke: (v. li.) Kerstin Rosinke, Stella Michailidou Pavlou, Bettina Kalucci, Tavga Hassan und Tanja Hohmann laden an zwei Terminen ein. Fotos: Smit
Der Kreativkurs macht aus alten Büchern neue Schmuckstücke: (v. li.) Kerstin Rosinke, Stella Michailidou Pavlou, Bettina Kalucci, Tavga Hassan und Tanja Hohmann laden an zwei Terminen ein.

Kooperation: Die Kreativwerkstatt des Familienzentrums bietet in der Stadtbücherei Kurse für Buch-Falttechnik an.

Kappeln | Die Idee hat Stella Michailidou Pavlou von einem Bücherflohmarkt auf Zypern mitgebracht: „Eine Norwegerin hat mir vor sieben Jahren dort gezeigt, was man aus ausgelesenen Büchern alles machen kann“, sagt die Koordinatorin für Integration am Familienzentrum Kappeln, das zur Evangelischen Familienbildungsstätte (FBS) gehört. Dort leitet sie unter anderem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen