Spende Kappelner Tafel : Neue Kühltheke für die Kappelner Tafel

Avatar_shz von 16. Oktober 2020, 18:18 Uhr

shz+ Logo
Den Zuschuss für den Kühltresen genehmigte Christian Hannig von der VR Bank Schleswig-Mittelholstein (li.). Gestern brachte er Peter Lühder (r.) und Bernd Eggert von der Kappelner Tafel den Scheck vorbei.
Den Zuschuss für den Kühltresen genehmigte Christian Hannig von der VR Bank Schleswig-Mittelholstein (li.). Gestern brachte er Peter Lühder (r.) und Bernd Eggert von der Kappelner Tafel den Scheck vorbei.

Eine Spende der VR-Bank hilft bei der Beschaffung des notwendigen Lebensmitteltresens.

Kappeln | Die Kappelner Tafel finanziert sich aus Spenden. Sachspenden, wie die Lebensmittel selbst, die an die Bedarfsgemeinschaften jeden Freitag ausgegeben werden, sind wichtig. Aber auch auf finanzielle Hilfe ist die Organisation angewiesen. „Die Fixkosten sind hoch, und die müssen gedeckt werden“, sagt Peter Lühder, stellvertretender Vorsitzender des gemein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen