Kappeln : Menschlicher Schädel bei Abrissarbeiten im Jöns-Hof gefunden

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 25. November 2020, 14:03 Uhr

shz+ Logo
Abgesperrt: Im Jöns-Hof wurde am Mittwochvormittag ein Schädel gefunden.

Abgesperrt: Im Jöns-Hof wurde am Mittwochvormittag ein Schädel gefunden.

Die Kripo und die Gerichtsmedizin sind derzeit im Einsatz.

Kappeln | Bei Abrissarbeiten eines alten Schuppens im Jöns-Hof in Kappeln sind Arbeiter am Mittwochvormittag auf einen menschlichen Schädel gestoßen. Das bestätigte die Pressestelle der Polizeidirektion Flensburg auf Nachfrage von shz.de. Inzwischen sind die Kripo Schleswig sowie die Rechtsmedizin vor Ort. Sandra Otte, Sprecherin der Polizeidirektion Flensburg s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen