Sanierung am Rabenhof : Mehr als 100 Jahre alter Schlei-Bote hinter der Tapete

Avatar_shz von 06. April 2021, 11:06 Uhr

shz+ Logo
Eine mehr als 100 Jahre alte Ausgabe des Schlei-Boten wurde als Tapetengrund wiederverwendet.
Eine mehr als 100 Jahre alte Ausgabe des Schlei-Boten wurde als Tapetengrund wiederverwendet.

Der Rabenhof in Rabenkirchen-Faulück wird saniert – dabei treten historische Fundstücke hervor.

Rabenkirchen-Faulück | Bei Sanierungsarbeiten im historischen Gebäude Rabenhof lag, versteckt hinter der Wandverkleidung, eine Nachricht aus der Vergangenheit. Zur Überraschung von Gestüt-Inhaber Trutz Clausen: Freigelegt und zum Vorschein gekommen sind Teile des Titelblatts vom Schlei-Boten der Nummer 79, gedruckt am 5. April 1918. Die als „Anzeiger“ bezeichnete Zeitung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen