Mehlbyer waren wieder die besten Spendensammler

uk-jufeu-mehlby

shz.de von
04. Dezember 2013, 00:31 Uhr

Sie strahlten um die Wette, die Mitglieder und Betreuer der Jugendfeuerwehr Kappeln-Mehlby beim Abend der Jugendarbeit auf dem Scheersberg. Und dazu hatten sie auch allen Grund: Bei der Aktion „Jugend sammelt für Jugend“ hatten sie zusammen mit der Nachwuchs-Brandschutzorganisation des Amtes Langballig jeweils die höchste Summe zusammengetragen. Insgesamt waren während der Aktion 63 Gruppen unterwegs. Ihre Ausbeute betrug zusammen 67 850 Euro. In den zurückliegenden 25 Jahren kamen sammelnd über 1,4 Millionen Euro zusammen. „Das ist eine Erfolgsgeschichte, die fortgesetzt wird“, freute sich bei der Belobigung dann auch der Vorsitzende des Kreisjugendringes Schleswig-Flensburg, Ralph Schmidt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen