zur Navigation springen
Schlei-Bote

20. September 2017 | 02:08 Uhr

Kappeln : Lyrischer und spritziger Folk

vom
Aus der Redaktion des Schlei-Boten

Die Gruppe „Phon & Zu“ kommt am Sonnabend, 12. April, ins Begegnungszentrum.

shz.de von
erstellt am 09.Apr.2014 | 15:15 Uhr

Auf Einladung des Folkclubs Ostangeln gastiert die Gruppe „Phon & Zu“ am Sonnabend, 12. April, im Begegnungszentrum, Ellenberger Straße 27. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

„Phon & Zu“ ist eine schleswig-holsteinische Folkband, die sich im Frühjahr 2012 um den Instrumentalisten und Komponisten Achim Prigge formiert hat. Ihm zur Seite stehen Laura Feuerhake, Christiana Voss und Volker Linde, drei versierte Musiker, die viele musikalische Ideen und reichhaltige Erfahrungen aus den Bereichen Folk, Klassik und Jazz mitbringen. Sein Debüt feierte „Phon & Zu“ 2012 beim Folk-Baltica-Festival in Flensburg. Die Band spielt ausschließlich Eigenkompositionen von eher kammermusikalischer Art, die stark von der skandinavischen, zeitgenössischen Folkmusik beeinflusst sind. Die Musik ist zeitweise lyrisch, polyphon und dann wieder spritzig und direkt. Sie will dazu einladen, Bilder von Weite, Tanz und guter Laune entstehen zu lassen. Abgerundet wird das Ganze durch Lied-Vertonungen älterer bis sehr alter Gedichttexte, mehr oder weniger bekannter Autoren.

> Karten können unter Telefon: 0 46 42 / 22 97 reserviert werden (10 Euro/ermäßigt
7 Euro)


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert