Rabenkirchen-Faulück an der Schlei : Leerstand im Landgasthof „Boddelhoch“

shz+ Logo
Mobiliar und Küche sind bereits verkauft. Vielleicht sollen aus dem „Boddelhoch“ Mietwohnungen werden.

Mobiliar und Küche sind bereits verkauft. Vielleicht sollen aus dem „Boddelhoch“ Mietwohnungen werden.

Der Eigentümer hat sich offenbar erkundigt, ob aus dem Gasthof Mietwohnungen werden könnten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Oktober 2019, 11:44 Uhr

Rabenkirchen-Faulück | Immer noch prangt über dem Gebäude von Boddelhoch der Namenszug „Landgasthof“. Doch gilt es inzwischen als unwahrscheinlich, dass in diesem ehemaligen Traditionshaus nahe der Schlei jemals wieder Gäste mi...

a-abenülcukFicRnrkhe | rImem ohnc atgrnp üreb med eGbäedu onv dlBehhcodo dre nszumgaNe Ls.atho“fgd„an chDo itgl es nesizhnicw lsa hnhcei,hnilacsuwr ssda in sdmeie aeenmeilhg iunsThtiardaso aneh dre liSehc mljesa erdiwe tseäG mti spiSe dnu rnTak iewrttbe erewnd.

lts:eeniWere Im cBhehododl„“ sidn eid rcheLti sau

neDn red in liKe nseiäsgas ieEgüetnrm rde iolbimemI tah gälnst ienne deanlraki thtncSi llengovoz: eiD mesatge hgcKnrunhineüteic sti rtkf,evau osnbee dsa Mblraiio usa edm Sala dnu dem acuk.hmrnSa iEn iTle isrdee äeenuinirtncestggdghEsn olls med emhenVner hcan nvo ineem chnanoetgsrosmi bretBei ni Stfedinle nembnormeü ewdorn en.is

eglöMihc ndnwUumalg rde neeeslternhde emuäR

Btermeerisügr tMaiPrten-re rreyeD ßlei afu Aarngfe uilnc,krecbdh sasd cihs erd Etinemreüg rvo nreeiig tieZ ribvdecihunnl nturdkgei eh,ab ob eien hiegölmc adgmnUwnul red hsederleenetn ileteniRhcmukä ni ewnheinntuoMg eeni Cchnea hte.ät Dhco aehb csih edr alrlertegFes ihbers uz eisdem heaTm – whlo wnege sed cregweihnis einebröcdhlh nganfeGghrsemnverseuih – tnich iewder em.tlgeed maKu nie nisdIer latugb chon d,anar sdsa ine oteplzlernei cePhätr ceutunfhaa udn den gmssahneoiornct reBitbe uz enenu enbLe nrwekeec .tkeönn

eeinleWets:r chaN 40 reaJ:nh redHgemin foH selictßh niees Pnfeort

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen