Rabenkirchen-Faulück an der Schlei : Leerstand im Landgasthof „Boddelhoch“

shz+ Logo
Mobiliar und Küche sind bereits verkauft. Vielleicht sollen aus dem „Boddelhoch“ Mietwohnungen werden.

Mobiliar und Küche sind bereits verkauft. Vielleicht sollen aus dem „Boddelhoch“ Mietwohnungen werden.

Der Eigentümer hat sich offenbar erkundigt, ob aus dem Gasthof Mietwohnungen werden könnten.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
21. Oktober 2019, 11:44 Uhr

Rabenkirchen-Faulück | Immer noch prangt über dem Gebäude von Boddelhoch der Namenszug „Landgasthof“. Doch gilt es inzwischen als unwahrscheinlich, dass in diesem ehemaligen Traditionshaus nahe der Schlei jemals wieder Gäste mi...

-ukninübrekhFcaRceal | Immer nhoc rptnga übre mde Gbdueäe vno oddhloeBch erd angsNeumz snaog“t„h.fLda chDo gtil es cseiihnznw als hirunwi,cashelcnh sdsa in dimees gheienmela sutoahsnTdriia ehan der hScile amlsje eewird äestG itm siSep dun knTra eeibwtrt dwerne.

e:reWsilente mI ldhhedco„Bo“ isdn ied Lehtirc usa

neDn der ni eKil äensgasis nümrtEieeg rde mmbiIoeil tah gnltäs eneni ialnakder hStcitn llozgv:eon Die segeatm ingeKerccünihuthn ist u,tkrfvae bosnee sda riMbioal usa dme alSa dnu mde .arcnmaSkuh niE leTi sideer srdgtnunegEteighnnsiecä olls dem Venerhnme ahcn ovn eemni hanesiomrtcngso trbBiee in fltenideS ormmenübne drowen i.sne

iclMhöge angldunUmw dre sdneetehelren meuäR

rmBgtirreüsee rtnaeeMiP-tr yeerDr ileß afu rgAeafn nhckrdb,lceiu sdsa schi dre engümreiEt rov eiiegnr ieZt hluinirnedvcb nitruedgk ,abhe bo niee lechömgi Umnluadwgn rde nseenleeedthr tnceeiRmäkulih ni noewgnetuhMin enei eahncC .ehttä cDho aehb hics red relaFgstrlee rhibes zu deisem amhTe – owhl genwe eds nsihrwecige chöbdrenheli nuehgesgefvnaGirsehnmr – icnht wderie eteledg.m Kuma ine nIisder gutabl nohc na,adr dsas ein plnieroeletz etcPrhä uuhnaatcfe und den asogmconshentri itbeBer uz eenun benLe weeenrck n.ekönt

eenWlre:stei chNa 40 a:Jnhre gHeidnrme Hof ßilchest eisen ftreonP

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen