Konzerte ums Wasserschloss

Avatar_shz von
11. Juli 2011, 09:58 Uhr

glücksburg/ | Ob klassische Arien wie "Nessun Dorma", Central-Park-Stimmung wie bei "Simon & Garfunkel" oder virtuose Etüden von Franz Liszt - breit aufgefaltet ist der Fächer an Konzertgenüssen, die über den Sommer in und am Glücksburger Wasserschloss geboten werden.

Gleich 22 Welthits bieten "The 12 Tenors" bei ihrem Open-Air-Gastspiel am

14. August ab 20 Uhr im Schlosspark. Nach ihren gefeierten Tourneen durch China und Japan will das internationale Ensemble aus Top-Tenören das Glücksburger Publikum stimmlich und optisch begeistern - ohne Berührungsängste vor unklassischen Genres. So zählen neben Opern auch Joe Cockers "You can leave your hat on" oder die Pop-Hymne "Music" zum Repertoire.

Die magische Stimmung am abendlichen See haben sich auch die Verantwortlichen des Projekts "Central Park meets Schlosspark" für ihr Event ausgesucht. Der Ursprung für dieses Konzert, das am 28. August um 19 Uhr beginnt, liegt in New York, im legendären Central-Park-Konzert von Paul Simon und Art Garfunkel. Anders, aber nicht weniger intensiv wollen die sieben Mitglieder der Coverband "Central Park" in Glücksburg für Gänsehaut-Atmosphäre sorgen. Die Karten zu diesem Event, das in Kooperation mit der GLC angeboten wird, kosten 12 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr.

Ein weiteres, von der GLC mit veranstaltetes Konzert findet am 4. September ab 19.30 Uhr im Weißen Saal des Schlosses statt. Dann wird Christopher Tainton, der Sohn von Justus Frantz, zwölf Etüden von Franz Liszt spielen.

Der September bietet noch drei weitere Schloss-Konzerte. Am 10. September heißt es ab 19 Uhr "Jugend konzertiert". Am 11. September hebt sich der Vorhang für das Kindermusical "Max und Moritz". Dabei ist auch der Flensburger Bach-Chor. "Viel Lärm um nichts" bietet die Shakespeare-Open-Air-Inszenierung, die in englischer Sprache am 12. September um 19 Uhr im Schlosshof beginnt.Karten für alle Konzerte gibt es im Tourist-Service-Center im Schlosshof oder bei der Flensburg Fjord Tourismus in Flensburg, Rathausstr.1.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen