zur Navigation springen

Kinder-Fasching mit Polonaise vor und zurück

vom
Aus der Redaktion des Schlei-Boten

„Seid ihr gut drauf?“, wollte Florian Föh wissen und aus der Sporthalle schlug ihm ein 600-faches lautstarkes „Ja“ entgegen. Und dann ging's los: Polonaise vor- und rückwärts. Der TSV Kappeln hatte zum Kinderfasching gerufen, und eine fantasievoll kostümierte Schar von Jungen und Mädchen sowie deren Eltern feierte ausgelassen und fröhlich. Die Kinder tanzten, griffen beim „Bonbonregen“ nach Süßigkeiten oder stolzierten über den Laufsteg. Dazu gab es Vorführungen der Einradfahrer und der Turner. Und mittendrin war als Animateur der 21-jährige TSV-Jugendwart Florian Föh aktiv. „Flo“, wie er von allen genannt wird, weiß aus eigener Erfahrung, was die Jungen und Mädchen sich wünschen und gab mit seiner Kreation von „Balada“ unermüdlich den Ton an.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Jan.2014 | 00:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen