Figurentheatertage an Schlei und Ostsee : „Ich hauche den Puppen Leben ein“

Avatar_shz von 12. März 2019, 16:10 Uhr

shz+ Logo
Ein Blick hinter die Kulissen: Andreas Blaschke mit der der kleinen Maus und dem stattlichen Waldungeheuer.
Ein Blick hinter die Kulissen: Andreas Blaschke mit der der kleinen Maus und dem stattlichen Waldungeheuer.

Andreas Blaschke war mit dem Figurentheater Köln zu Gast in Kappeln und spielte den „Grüffelo“.

Kappeln | Ein bisschen furchterregend sieht er schon aus – der „Grüffelo“, der während der 32. Figurentheatertage in Kappeln zu Gast war. Die Kinder im Publikum schienen das bekannte Kinderbuch um das Waldungeheuer gut zu kennen und sprachen teilweise den Text mit. Es ging aber doch ein aufgeregtes Quietschen und ein Raunen durch den Saal, als er tatsächlich in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen