Hindernisrennen für Hunde

p1110320

Avatar_shz von
20. Juli 2014, 15:56 Uhr

Bei bestem Sommerwetter richtete die Hundesportgemeinschaft (HSG) Kopperby ein zweitägiges Agilityturnier (Hinderniswettrennen) aus. Auf dem Vereinsgelände in Kappeln, Loitmarkfeld 1, traten jeden Tag etwa 100 Teams zum Wettkampf an. Das war für Hund und Mensch eine große Herausforderung, denn Richter Thomas Rohrweber hatte anspruchsvolle Parcours zusammengestellt, bei denen es auch um Wendigkeit und Geschicklichkeit ging. Doch die Teams gaben alles. Die besten konnten bei den Siegerehrungen tolle Pokale und Preise mit nach Hause nehmen. Für die Anderen war das „Dabeisein“ alles. Besonders am Abschlusstag fanden auch viele Zuschauer den Weg zum Wettkampfgelände. Interessierte können mit ihren Hunden zum Training bei der HSG Kopperby reinschnuppern. Neue Teams sind willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert