Kappeln : Gute Sammler

uk-bi-jufeu kappeln-mehlby

Jugendfeuerwehr Kappeln-Mehlby waren erfolgreich bei “Jugend sammelt für Jugend“.

shz.de von
26. November 2018, 18:12 Uhr

Freude und Stolz bei der Jugendfeuerwehr Kappeln-Mehlby. Bei der Aktion „Jugend sammelt für Jugend“ hatte sie erneut die Nase vorn und wurde beim „Abend der Jugendarbeit“ des Kreisjugendringes auf dem Scheersberg geehrt. Seit 1987 ist die „Jufeu“ beim Sammeln dabei – jeweils drei Wochen lang in der Stadt und im Amt Kappeln-Land und hat seit 1999 rund 100 000 Euro für ihre Ausrüstung, Weiterbildung und Aktivitäten „eingespielt“. Sammlungsbester zu sein, gehört zum Ehrgeiz der derzeit 25 Nachwuchs-Feuerwehrleute im Alter von zehn bis 18 Jahren, bei denen Jugendwart Tobias Steffen (Foto rechts) seit 2016 an der Spitze steht.

Von dem Geld bleiben 70 Prozent bei ihnen, 20 Prozent fließen an den Landes-, zehn Prozent an den Kreisjugendring. Das Sammlungsergebnis dieses Jahres – es beteiligten sich 54 Gruppen – beläuft sich auf den Cent genau auf insgesamt 69 667,07 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen