Kappeln : Gestohlener Opel aus der Schlei gefischt

dsc_4256

Am Kappelner Hafen holte die Polizei am Mittwochmittag ein Auto aus dem Wasser.

shz.de von
09. Januar 2019, 15:27 Uhr

Kappeln | Am Mittwochmittag zogen Polizeitaucher einen Opel aus der Schlei. Nach Angaben des Kappelner Polizeireviers war das Fahrzeug im vergangenen September in Kappeln als gestohlen gemeldet worden, Hobbytaucher hatten es nun in der vergangenen Woche in der Schlei entdeckt. Unter Beteiligung der Kriminalpolizei wurde der Opel gestern geborgen. Wie der Sprecher der Polizeidirektion Flensburg mitteilte, prüft die Kripo nun, wie der Wagen in die Schlei gelangt ist.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen