Stangheck : Erschossener Sikahirsch: Polizei ermittelt Täter

shz+ Logo
<p>Ein Sikahirsch fiel in Stangheck vor Heiligabend 2018 Wilderern zum Opfer.</p>

Ein Sikahirsch fiel in Stangheck vor Heiligabend 2018 Wilderern zum Opfer.

Ein 19-Jähriger aus dem Kreis Schleswig-Flensburg soll das Tier getötet haben.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
24. April 2019, 15:24 Uhr

Kappeln/Stangheck | Den Beamten des Polizeireviers Kappeln und der Staatsanwaltschaft Flensburg ist es durch intensive Ermittlungen gelungen, einen Fall von Wilderei aufzuklären. Durch zwei Tatverdächtige war in den frühen M...

ncnkp/aKhgeSptlae | enD emBntea esd ilereovirszPie lpaenKp ndu edr shtaScasntltwaafta sbrFlgenu its se hcurd nvetisnie ngimeEunlttr glgeneu,n ienne Fall von eleriiWd rafzuu.nlekä Druhc eizw ähttaeTgeirdvc rwa in den erfühn neMrutndeogns sed 32. eeezrbDm 8021 mi veJidrrega „Gtu hndufo“R cgertuinhmßä ein scrSikhiha netur sEaztni rieen imt fclSeahlärpmd snvrnheeee aafdgfwJe trlege ernw.do

stWneele:eir gleohnBun für neegeZiihuswn fua eiderWlr

Dei thaegiedvnärT,tc ide ieb der Tta drhuc enine geZn,eu erd cihs lsa Järge etbheitcrg mi erveRi tord hliuafte, hctoebtaeb rewud,n olfneh in menei wPk tmi hhreo diwknieis.hgeGct hucrD anmtegoneal uelntiEtrgnm ist se end netBmae eds rieovPzilesire anppleK nernmuh eglneug,n ninee ih91eJärg-n usa emd Krise -FghsugelcnieblrSws frü ied atT etiovcwrthnarl zu enm.hca

erD shuedtcielBg, erd n(oh)c mi tsziBe esnie egcishndsJa ,tsi ath dei atT im nmRaeh ireen cihetihrgcl greetndnoean mseaßruahhmDhuccsnngu adnsegnte dun dwir hcsi unn hcsarhihwcneil ewgne agldweediJri in meeni dneosersb wehcrsen llFa zu tnevreraontw e.abhn

TLHXM Blcko | aumoicBihrtloltn für Ar itekl

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert