Angelner Dampfeisenbahn : Der Streit ums dritte Gleis am Kappelner Südhafen

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 17. Februar 2020, 17:11 Uhr

shz+ Logo
Knapp 600 Quadratmeter umfasst die in Rot eingefärbte Fläche am Kappelner Südhafen.
Knapp 600 Quadratmeter umfasst die in Rot eingefärbte Fläche am Kappelner Südhafen.

Kappeln möchte 600 Quadratmeter des Eisenbahngeländes übernehmen – für die Bahn ist die Fläche jedoch betriebsrelevant.

Kappeln | Die ernsthaften Bemühungen waren Hartwig Callsen anzumerken. Der Vorsitzende des Eisenbahn-Infrastruktur-Zweckverbands begann die jüngste Sitzung dieses Gremiums mit einer Entschuldigung und beendete sie mit einer Aussage, in der man fast so etwas wie ein Leitmotiv erkennen konnte. „Es tut mir leid, dass wir hier bei unserem letzten Treffen offenbar ne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen