Arbeitsmarkt : Corona lässt Arbeitslosenquote in Kappeln im April deutlich steigen

Avatar_shz von 30. April 2020, 13:12 Uhr

shz+ Logo
DSC_2527.JPG

Vor einem Monat waren 747 Menschen ohne Arbeit in Kappeln – jetzt sind es 830.

Kappeln | Die Corona-Pandemie schlägt sich – wie erwartet – im Arbeitsmarkt nieder. Waren im April des vergangenen Jahres noch 610 Menschen in der Kappelner Geschäftsstelle der Agentur für Arbeit Flensburg als arbeitslos gemeldet, sind es im gerade zu Ende gegangenen April 830 Menschen – das entspricht einer Zunahme um 36,1 Prozent. Im Vormonat waren es 747 Arbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen