Stand Up Paddling zu den Heringstagen – mit Video : Auf wackligen Brettern

Rebecca_Nordmann-7304.jpg von 02. Juni 2019, 19:54 Uhr

shz+ Logo
Das Finale mit dem Heringszaun im Hintergrund: Die „Schlions“ (in Rot), die „Schlie Jungs“ (in Weiß), das „Team Blitz“ (hinter den „Schlie Jungs“) und der spätere Sieger „Paddles & Fins“ kämpfen dicht an dicht.
Das Finale mit dem Heringszaun im Hintergrund: Die „Schlions“ (in Rot), die „Schlie Jungs“ (in Weiß), das „Team Blitz“ (hinter den „Schlie Jungs“) und der spätere Sieger „Paddles & Fins“ kämpfen dicht an dicht.

Mehr als 100 Teilnehmer waren beim ersten Wettbewerb im Stand Up Paddling bei den Heringstagen dabei .

Kappeln | Ein aufblasbares Board, vier Paddel, ein gutes Gleichgewicht und jede Menge Kondition – so ausgerüstet wagen sich am Sonnabend mehr als 100 Teilnehmer auf die Schlei, um beim ersten Wettbewerb im Stand Up Paddling (SUP) dabei zu sein. Die sportliche Premiere anlässlich der Heringstage darf, das lässt sich schon im Laufe der Veranstaltung aufschnappen, ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen