Angeln : Angelner Hospizdienste gehen ab 2020 zusammen

Avatar_shz von 27. Juni 2019, 16:48 Uhr

shz+ Logo
Der Vorstand des Hospizdienstes Nieharde-Gelting: Helmut Erichsen (v.l.), Joachim Nufer, Christine Glas, Beate Kausch, Veronika Müller, Sigrid Wolfram mit Koordinatorin Sabine Klattenhoff.
Der Vorstand des Hospizdienstes Nieharde-Gelting: Helmut Erichsen (v.l.), Joachim Nufer, Christine Glas, Beate Kausch, Veronika Müller, Sigrid Wolfram mit Koordinatorin Sabine Klattenhoff.

Der Hospizdienst Nieharde-Gelting und die Hospizgruppe Kappeln und Umgebung bündeln ab dem nächsten Jahr ihre Kräfte.

Gelting/Kappeln | Der Hospizdienst Nieharde-Gelting und die Hospizgruppe Kappeln und Umgebung werden zum 1. Januar 2020 zum Hospizdienst Angeln verschmelzen. „Wir haben uns das reichlich überlegt“, sagte Joachim Nufer, Vorsitzende des Hospizdienstes Nieharde-Gelting, der erst unlängst sein 15-jähriges Bestehen feierte. Die Fusion erfolgt auf Wunsch der Kappelner Hospizg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen