Kunsthaus Kappeln : Alf Hermann öffnet wieder das „Philosophische Café“

shz+ Logo
Friso Gentsch/dpa
Friso Gentsch/dpa

Am Sonntag, 1. März, geht es los. Geplant sind sieben Themennachmittag im Kunsthaus Kappeln.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
26. Februar 2020, 09:52 Uhr

Kappeln | Auch in diesem Frühjahr findet in Kappeln wieder ein „Philosophisches Café“ statt. Erneut sind sieben Veranstaltungen jeweils an einem Sonntag geplant, aber nicht mehr, wie gewohnt, in der „Palette“, sond...

lppnaeK | Auhc ni dsmeie ajrürhhF idnfte ni lneppaK rdiwee ein olhisisPocephs„h “éfCa .ttats nErtue insd beiens salaretVnungetn wslejie an eimne noSngat ltne,gpa eabr hitcn e,hmr iew ehont,gw ni red ltea“tP„e, dorsnen ditrke beaennn mi tKsnuhaus in dre rasPotestß 5. hucA edr ngiBen tebevrcish i,hcs ndu rwaz nov 21 hrU auf 71 hUr – sad teres Pi„hloochshpeis fa“éC infted am nknomemed onSan,gt 1. z,räM .ttsat

Mraoodetr fAl eaHmnrn tha reentu iegnei takelule ehmTne fau edm Pr,gmoarm edi brae auf nneredbeos shnWcu onv nde Tiheerennlm chno sulfbsneiet udn täenedrg rwened .knönen Zu nde eegjlinewi oessDk,nuinis ide hics aus nieem nzukre üanugffsrenierhrEt eeikntlcnw lsolne, nkan rdeje enieseteIrtrs hcua lmnetadegenu kn.emmo Fechaihlc rsnteusageuzVon nsdi tihnc rohedrc.lefir Die lienhmaTe its ests,nlook gildiechl rfü nenei nleeink Imsbsi ni edr seuaP its lafeenebsglneg ein lrfwiiiergle gBtirea uz cthnnir.eet

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen